Home / Kurse / Aufzeichnung

Vorhofflimmern und Diabetes: Blutungsrisiko oder Schlaganfallrisiko – was wiegt schwerer? Relevantes und Nützliches für die tägliche Praxis

mit Univ.-Prof. Dr.med.univ. Robert Zweiker
Diagnosia Spring Med Days 22 Webinar "VHF & Diabetes: Blutungsrisiko oder Schlaganfallrisiko – was wiegt schwerer?"
55:35 Min.

Lehrziel

Wissensvermittlung für die tägliche Praxis

Speaker

  • Univ.-Prof. Dr.med.univ. Robert Zweiker

Übersicht

1 Vortrag
00:55 Std.
1 DFP

Details zum Vortrag

INHALTE


  • Herausforderungen der Erkrankungen VHF und Diabetes
  • Antikoagulation personalisiert: ab wann ist der Nutzen größer als das Blutungsrisiko?
  • Antikoagulation und Thrombozytenhemmung ("Triple-Therapie"): gibt es dafür noch Indikationen?
  • Diagnostische Herausforderung paroxysmales Vorhofflimmern


LEHRZIEL


Wissensvermittlung für die tägliche Praxis


REFERENT*IN


Univ.-Prof. Dr.med.univ. Robert Zweiker

SALK, Universitätsklinik für Innere Medizin II, Kardiologie und internistische Intensivmedizin


MODERATION


Dr. Patricia Schweitzer


VERANSTALTUNGSDATUM


04.04.2022


ÄRZTLICHER FORTBILDUNGSANBIETER


Universitätsklinik für Innere Medizin Klinische Abteilung für Kardiologie, Medizinische Universität Graz


LECTURE BOARD


Dr. Markus Seidl-Konzett

Dr. Maria Fehrmann


SPONSOR


Boehringer Ingelheim


ANRECHENBARKEIT FÜR FORTBILDUNG


  • Ärzt:innen: 1 DFP-Punkt (Fortbildung gültig bis 4/2024)
  • Allgemeine Fortbildungsbestätigung: 1 Zeiteinheit á 45 Minuten


GESAMTDAUER (MIT DFP-FRAGEBOGEN)


~65 Minuten

Fragebogen beantworten und DFP Punkte sammeln

Zertifizierte Fragebögen ausfüllen und Fortbildungsbestätigungen downloaden. DFP Punkte werden automatisch auf Dein DFP Konto gutgeschrieben.

Schaue dir alle Videos an um mit dem Fragebogen zu starten.