< OWG-Serie - Programm

Interface Arzt/Pharmazeut: "Onkologie auf Herz und Nieren prüfen!"

Mag. pharm. Martina Anditsch
Leiterin der Anstaltsapotheke, AKH Wien
Univ.-Prof. Dr. Marija Balic, MBA
Leiterin Brustzentrum, LKH Univ.-Klinikum Graz
OA Dr. Christoph Suppan
Klinische Abteilung für Onkologie, LKH Univ.-Klinikum Graz
Mag. pharm. Fiona Nagele, MSc
Klinische Pharmazeutin, AKH Wien
15. Juni
18:00 - 20:00

Das Event hat bereits stattgefunden

Mit der freundlichen Unterstützung von
Novartis

Webinar-Inhalte

In dieser Session wird anhand von Fallbeispielen multidisziplinär die Problematik der Zusatzmedikation beim onkologischen Patienten analysiert und es werden gemeinsam Lösungsansätze für eine optimale Arzneimitteltherapie diskutiert. Neben der Verlängerung der Lebenszeit soll vor allem die Verbesserung der Lebensqualität in den Mittelpunkt gestellt werden. Frau Mag. pharm. Anditsch führt Sie durch den Abend.

Programm:

  • Einleitung: Brustkrebspatientinnen auf Herz und Nieren geprüft!

Mag. pharm. Martina Anditsch

  • Impulsvortrag: Met. Brustkrebs-Therapieoptionen und deren Neben- und Wechselwirkungen

Univ.-Prof. Dr. Marija Balic, MBA

  • Vorstellung der Fallbeispiele

OA Dr. Christoph Suppan & Mag. pharm. Fiona Nagele, MSc

  • Diskussion


Die Veranstaltung wurde für 2 DFP-Punkte bei der österreichischen Akademie der Ärzte eingereicht und wird auch nach der Veranstaltung on-demand als E-Learning zur Verfügung stehen.


Ärztlicher Fortbildungsanbieter:

Medizinische Universität Graz (MUG), MUG, Univ. Klinik f. Innere Medizin, Klin. Abt. für Onkologie

Zu den Vortragenden

Mag. pharm. Martina Anditsch
Leiterin der Anstaltsapotheke, AKH Wien
Univ.-Prof. Dr. Marija Balic, MBA
Leiterin Brustzentrum, LKH Univ.-Klinikum Graz
OA Dr. Christoph Suppan
Klinische Abteilung für Onkologie, LKH Univ.-Klinikum Graz
Mag. pharm. Fiona Nagele, MSc
Klinische Pharmazeutin, AKH Wien